Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionsspinner (Thaumetopoea processionea) ist eine in Luxemburg einheimische Schmetterlingsart. In den letzten Jahren konnten hierzulande vermehrte Massenvermehrungen beobachtet werden. Aufgrund der von seinen Raupen ausgehenden Gefahr für die menschliche Gesundheit ist er zunehmend in die öffentliche Wahrnehmung gerückt.

Dieser Aktionsplan enthält:


– wissenschaftliche Informationen über den Eichenprozessionsspinner
– wissenschaftlich fundierte mögliche Handlungsempfehlungen
– Informationen über die gesetzlichen Regelungen die bindend sind
– Empfehlungen zur Organisation und Kommunikation der Entscheidungsinstanzen.

 

Des articles de la même catégorie

Laftreff Trënteng

Laftreff Trënteng

D'Jugend- a Sportkommissioun freet sech Iech matzedeelen dass mer lo eemol am Mount eng gemittlech Lafronn maachen. Kommt mat wann der intresséiert sidd!

lire plus
Aller au contenu principal